Freiwillige Feuerwehr Essen-Mitte
Eiserne Hand 45
45129 Essen

Social Media

Social Media

facebookyoutubewitter

Wir sind vertreten in folgenden Social Media Kanälen

Ohne Soziale Medien geht es heute einfach nicht. Unter jedem Beitrag blinkt und prangt ein Linkedaumen, Twittervogel oder eines der vielen anderen Button eines Sozialen Netzwerkes. Die FF14 ist in einigen dieser Kanäle vertreten. Wir haben auf dieser Seite alle Kanäle zusammen gefasst.

Auf unseren Social Media Kanälen schreiben und posten: Christian Lattemann, Lars Wyrwa, Jan Korte und Dominik Mumdey

Social Media (auch Soziale Medien) sind digitale Medien und Technologien (vgl. Social Software), die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu erstellen. Der Begriff „Social Media“ wird aber auch für die Beschreibung einer neuen Erwartungshaltung an die Kommunikation genutzt und zur Abgrenzung von dem Begriff soziale Medien im Singular verwendet, da es sich um mehr handelt als um einzelne Medienkanäle. (Quelle: Wikipedia)

Facebook

Andere Städte haben Feuer und Flamme, wir haben Feuer und Pfanne! 🔥 🍳
Diesen Donnerstag (07.11.), also übermorgen, geht es heiß her! Wir starten nicht nur in die Martinszug Saison, nein, dieses Mal begleiten wir den Martinszug des Bürger- und Verkehrsverein Essen-Altstadt e.V. auch kulinarisch! Im Anschluss an den Umzug werden am Elisenpark frisch- und selbstgemachte Reibekuchen direkt aus der FKH (aka „Gulaschkanone“) serviert! Kommt vorbei, die Stückzahl ist limitiert 😉
... mehrweniger

auf facebook

1 Monat vergangen

Freiwillige Feuerwehr Essen-Mitte

Das Hobby zum Beruf gemacht: Jugendfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr und nun Berufsfeuerwehr! Wir wünschen unserem Kameraden Jonas Poser alles Gute im neuen Job.Die Einen habens geschafft, die Anderen habens noch vor sich ...
...
17 Kollegen und eine Kollegin haben heute nach bestandener Laufbahnprüfung ihre Urkunden mit der Beförderung zum Brandmeister bekommen. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch. Nach 18-monatiger Ausbildung geht es in den nächsten Tagen in den Wach- und Wechseldienst, wo sie das Erlernte in die tägliche Praxis umsetzen können.

Genau diese 18 Monate haben die 17 neuen Kollegen und eine Kollegin noch vor sich. Nachdem sie den Amtseid abgelegt haben, beginnen sie in den nächsten Tagen ihre Ausbildung. Und wenn alles klappt, sind sie diejenigen, die in anderthalb Jahren "oben" auf der Drehleiter sitzen dürfen. Ja, dieses Privileg muss man sich erarbeiten 😉 . Dazu ein herzliches Willkommen und viel Erfolg. (MF)
... mehrweniger

auf facebook

2 Monate vergangen

Freiwillige Feuerwehr Essen-Mitte

Mit der MEO Bereitschaft auf dem Weg nach Kamp-Lintfort.

(Die Bilder sind von heute Mittag)
... mehrweniger

auf facebook

YouTube

YouTube wurde 2005 gegründet und ist seit 2006 ein Tochterunternehmen von google. User können auf YouTube kostenlos Videos ansehen, bewerten, kommentieren und hochladen. Die FF14 lädt regelmäßig Videos zu Diensten und Übungen hoch.

Twitter

Twitter wurde 2006 gegründet und zählt zu den Mikrobloggingdiensten. Im zweiten Quartal 2015 gab es 304 Millionen aktive Accounts. Ab 2016 gibt es mindestens einen Account mehr, den der FF14.