Freiwillige Feuerwehr Essen-Mitte
Eiserne Hand 45
45129 Essen

Kategorie Archive: Jugendfeuerwehr

Beiträge der Jugendfeuerwehr

Generationswechsel bei der Jugendfeuerwehr-Essen Mitte

Jan Korte gibt nach 9 Jahren als Jugendwart der Jugendfeuerwehr Essen-Mitte sein Amt an seinen Nachfolger Jonas Poser weiter. Gleichzeitig gibt Sven Klingbeil, stellvertretender Jugendwart, sein Amt nach 27 Jahren (wir haben uns nicht verschrieben!) in die Hände von Simon Gooßens.

Die neuen Jugendwarte Jonas Poser und Simon Gooßens übernehmen eine starke Jugendgruppe, bestehend derzeit aus 23 Jungen und Mädchen. Das neue Führungsduo kennt die Jugendfeuerwehr sehr gut, waren sie doch selbst einmal als Jugendliche in der Jugendfeuerwehr aktiv.

Jan Korte und Sven Klingbeil bleiben der Jugendfeuerwehr Essen-Mitte weiterhin verbunden und stehen bei Übungen oder Gruppenfahrten mit Rat und Tat zur Seite.

Weihnachtsfeier Jugendfeuerwehr

Eigentlich war für gestern unsere jährliche Weihnachtsfeier geplant. Eine besondere Situation für alle. Damit wir unseren Jugendlichen trotzdem noch ein mal persönlich sehen konnten haben sich die Betreuer etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ein kleines Geschenk für jedes Jugendfeuerwehrmitglied. Nun wie kommt man in der aktuellen Situation zusammen. Das ist gar nicht so einfach. Unter…
Mehr lesen

Großeinsatz für die Jugendfeuerwehr

Heute hat unsere Jugendfeuerwehr an der großen Jahresabschlussübung teilgenommen. Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr, sechs Gruppen üben gemeinsam mit der Jugendgruppe des technischen Hilfswerks (THW-Jugend) und der Jugend des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB-Jugend) Retten, löschen, bergen, schützen. Mit wenigen Worten sind die Aufgaben einer Feuerwehr klar umrissen. Damit sich auch unsere jüngsten Feuerwehrmädchen und Feuerwehrjungs diese Aufgaben verinnerlichen, startete…
Mehr lesen

Ferien für die Jugendfeuerwehr

Zum letzten Dienst vor den Ferien wurde heute noch einmal der Grill angeworfen.
Bei einem leckeren Abendessen vergisst man auch schon mal die ein oder andere Zeugnisnote 😉 Mit vollem Bauch geht's jetzt in die wohl verdienten Ferien!