Freiwillige Feuerwehr Essen-Mitte
Eiserne Hand 45
45129 Essen

Kategorie Archive: Allgemein

Gerätewagen Logistik 2

Im Februar 2021 einen brandneuen GWL2 erhalten und erneuern damit unseren Fuhrpark. Standesgemäß haben wir dazu auch unsere Fahrzeugseite angepasst und präsentieren dort nun auch das neue Fahrzeug mit all seinen Daten und Fakten. Sogar ein kleines Video gibt es.
Mehr lesen

Aufbau Corona-Impfzentrum

Am heutigen Samstag (05.12.2020) haben wir beim Einrichten des Corona-Impfzentrums in der Messe Essen geholfen. Schon bald können hier bis zu 2000 Bürgerinnen und Bürger geimpft werden. In Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen aus Essen haben wir den Aufbau begleitet und einen guten Grundstein gelegt. Der Aufbau wird noch die kommende Woche andauern, bevor nächsten Samstag…
Mehr lesen

Unsere 2/17 als HERPA Modell

Die Firma Herpa, bekannt für ihre Miniatur-Fahrzeugmodelle, hat sich unsere 2/17 vorgenommen und als Modell im Maßstab 1:87 raus gebracht. Zu kaufen gibt es das Modell im Herpa-Onlineshop oder in einem der gut Sortierten Modellbau Händler vor Ort.
Mehr lesen

Besuch des “fire house 51” aus der Serie Chicago Fire

  • 29665489_1596413910394608_9057697959034296922_o
  • 29665495_1596413840394615_6016463392725446122_o
  • 29663162_1596413627061303_7531271529554454218_o
  • 29749509_1596413913727941_1699788315816709586_o
  • 29060592_1596413823727950_948800159863650738_o
  • 29354578_1596413837061282_7911236555867518127_o
  • 29060990_1596413760394623_6868680211148537602_o
  • 29662788_1596413630394636_2386982605203103230_o
  • 29744627_1596413707061295_8521521764001034081_o
  • 29064703_1596413680394631_4470912073870038664_o
  • 29744695_1596413640394635_6486901999916585725_o
  • 29665154_1596413710394628_1440731150858304778_o

fire house 51Ein Beitrag "aus aller Welt" von unserem Kamerad Stefan.

Besuch des "fire house 51" aus der Serie Chicago Fire. Die in der Serie gezeigte Feuerwehrwache existiert in der Realität auch und liegt im Süden vom Stadtzentrum in Chicago. Die komplette Wache wurde in den ersten Staffeln als Drehort genutzt. Aufgrund des Trubels wird diese Serie mittlerweile nur noch in der Fahrzeughalle und außen vor dem Gebäude gedreht. Für die Innenaufnahmen wurde die Wache in einem Filmstudio eins zu eins nachgebaut. Während den Dreharbeiten müssen die Kollegen der diensthabenden Tour ihre Fahrzeuge in ein eigens dafür beschafftest Zelt bringen und operieren dann von hier aus im Fall eines Einsatzes.

Hier noch ein paar interessante Fakten:Chicago Fire
- Die Schauspieler der Serie haben teilweise eine Feuerwehr Grundausbildung absolviert um die Abläufe und Arbeitsweise der Feuerwehr realistisch darzustellen.
- Alle Dreharbeiten werden durch ein Team des Chicago Fire Departments begleitet.
- Täglich besuchen über 20 Fans der Serie die Wache. Aus dem Ausland sind hier deutsche Fans Spitzenreiter.
- Zur Zeit wird etwa 3-4 pro Monat an der wache gedreht
- Die feuerwehrtechnischen Werkzeuge und Gerätschaften (Haligantool, Spritzer etc.) sind in der Serie nur Nachbauten aus Plastik und wiegen nur einen Bruchteil des Originals
- Im Vergleich zur TV Serie ist auf der Wache nur ein Löschfahrzeug (Engine) stationiert. Das Squad-Fahrzeug (ähnelt mehr einem Fahrzeug für technische Hilfeleistung) existiert real auf der Wache nicht. Stattdessen ist ein Fahrzeug für Einsätze in Hochhäusern (high rise unit) auf der Wache stationiert.
- Während der Dreharbeiten auf der Wache ist der Bereich vor der Wache abgesperrt. Die Schauspieler kommen jedoch wohl auch täglich zu den dort wartenden Fans für Autogramme oder Fotos.
- Die Außenszene und Einsätze werden im gesamten Stadtgebiet von Chicago an unterschiedlich Stellen gedreht
- Der Innere Gebäudeteile wurde in einem Studio nachgebaut. Die Einrichtung und Möbel die dort zu sehen sind stammen aus der originalen Wache. Die aktuellen Möbel in der realen Wache wurde komplett von der Film Crew als Ersatz beschafft.

Seit heute wird nun auch ein Ärmelabzeichen der Feuerwehr Essen in der Wache hängen (siehe Foto der Abzeichen Sammlung).